E-Commerce-Hilfe » UPS Shipping und UPS Access Point® Official Plug-Ins » WooCommerce » Änderungsprotokoll: UPS WooCommerce Plug-In

Änderungsprotokoll: UPS WooCommerce Plug-In

June 27, 2022 — V2.4.4

Download Plugin V2.4.4

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserung**

  • Optimized UPS Account Linking procedure


7. Juni 2022 – V2.4.3

Laden Sie das Plugin V2.4.3 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserung**

  • Unterstützung von Dezimalzahlen im Box-Packing-Algorithmus

02. Juni 2022 – V2.4.2

Laden Sie das Plugin V2.4.2 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Bug-Fix**

  • Anwenden des ordnungsgemäßen Betriebs für die Annahme neuer BoxPacking

01. Juni 2022 – V2.4.1

Laden Sie das Plugin V2.4.1 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Problembenachrichtigung entfernt, wenn das Plugin installiert ist

**Bug-Fix**

  • Das Verhalten von Access Points wurde für bestimmte Szenarien verbessert und korrigiert

27. Mai 2022 – V2.4.0

Laden Sie das Plugin V2.4.0 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Verbesserter Verpackungsalgorithmus hinzugefügt
    • Kartonverpackung
    • Einzelverpackung
    • Gewichtsabhängige Verpackung

03. Mai 2022 – V2.3.1

Laden Sie das Plugin V2.3.1 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Option für UPS Access Points hinzugefügt, um die Access Point-Adresse als Lieferadresse für eine Bestellung festzulegen

11. April 2022 – V2.3.0

Laden Sie das Plugin V2.3.0 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Überarbeiteter Bildschirm zur Kontoverknüpfung

**Bug-Fix**

  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Antworten für Szenarien nicht verarbeitete, in denen nur ein UPS Service für die spezifische Postleitzahl verfügbar ist.

29. März 2022 – V2.2.13

Laden Sie das Plugin V2.2.13 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Fehlerbehebung bei der Ansicht der ausgehandelten Preise auf der Seite mit den Bestelldetails

10. März 2022 – V2.2.12

Laden Sie das Plugin V2.2.12 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Überprüfen Sie, ob der Händler zur Nutzung von Access Points berechtigt ist
  • Plugin-Preflight-Check
  • Dem Benutzer wurden aussagekräftigere Fehlermeldungen hinzugefügt

02. März 2022 – V2.2.11

Laden Sie das Plugin V2.2.11 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Bug-Fix**

  • Entfernung von ups.com-Kontoverknüpfungsmöglichkeiten aufgrund von API-Inkonsistenzen

10. Februar 2022 – V2.2.10

Laden Sie das Plugin V2.2.10 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Die Funktion zum Zurücksetzen von UPS-Kennwort und -Benutzername wurde hinzugefügt, wenn Benutzer eine Kontoverknüpfung mit UPS-Benutzername und -Kennwort durchführten, und wurde auf ups.com aktualisiert
  • Möglichkeit für den Händler, UPS Tarife auf der Seite „Bestelldetails“ abzurufen und eine Sendung auf der Seite „Bestelldetails“ zu erstellen

24. Januar 2022 – V2.2.9

Laden Sie das Plugin V2.2.9 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Neue Support-Telefonnummern hinzugefügt.

15. Dezember 2021 – V2.2.8

Laden Sie das Plugin V2.2.8 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Option zur Registrierung mit UPS Benutzername und Passwort hinzugefügt.
  • Problem mit dem Paketgewicht bei der einfachen Verpackung bei der Etikettenerstellung behoben.
  • Aktualisierung der UPS-Versandkosten bei Nicht-UPS-Bestellungen behoben.


15. November 2021 – V2.2.7

Laden Sie das Plugin V2.2.7 herunter

UPS-Version aktualisiert


**Verbesserungen**

  • Einführung der neuen Option zum Erstellen des Versandetiketts auf der Seite mit den Bestelldetails.
  • Inhalt aktualisiert.

27. Oktober 2021 – V2.2.6

Laden Sie das Plugin V2.2.6 herunter

UPS-Version aktualisiert


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Das Problem mit verhandelbaren Tarifen wurde behoben.

 

21. Oktober 2021 – V2.2.5

Laden Sie das Plugin V2.2.5 herunter

UPS-Version aktualisiert


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Kleinere Fehlerbehebungen.

**VERBESSERUNGEN**

  • Einführung der „Download Log“-Funktion im About-Bereich.
  • Die UPS Benutzer-ID wurde im Abschnitt „Vollständige Registrierung“ hinzugefügt.

 

13. Oktober 2021 – V2.2.4

Laden Sie das Plugin V2.2.4 herunter

UPS-Version aktualisiert


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Kleinere Fehlerbehebungen.

 

09. Oktober 2021 – V2.2.3

Laden Sie das Plugin V2.2.3 herunter

UPS-Version aktualisiert


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Bugfix bei Einstellungen, die für Paketabmessungen nicht gespeichert wurden, ausgewählt, wenn Versandservice => An Empfängeradresse liefern aktiviert ist.
  • Header bereits gesendet Fehler behoben.
  • Support-URLs geändert.

 

14. September 2021 – V2.2.2

Laden Sie das Plugin V2.2.2 herunter

UPS-Version aktualisiert


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Fehlerbehebung bei PHP-Warnungen.
  • Fehlerbehebung beim Checkout-Prozess von AccessPoint.
  • Fehlerbehebung bei Datenbankabfragen.

**VERBESSERUNGEN**

  • Verbesserung des Checkout-Prozesses von AccessPoint.
  • Berechnen, nachdem die Option „Rabatt angewendet“ implementiert wurde.

 

27. August 2021 – V2.2.1

Laden Sie das Plugin V2.2.1 herunter

UPS-Version aktualisiert


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Versionserhöhung des UPS-Plugins.

23. August 2021 – V2.2.0

Fehlerbehebungen und Problemlösung


**FEHLERBEHEBUNG**

  • Der Preis wird nach dem Ändern des Länderwerts nicht aktualisiert.
  • Der Preis wird nicht aktualisiert, nachdem der Zustandswert geändert wurde.
  • Der Preis wird beim Ändern des Postleitzahlenwerts nicht aktualisiert.
  • Wenn "An eine andere Adresse versenden?" Kontrollkästchen aktiviert ist, wird nicht die richtige Adresse zum Aktualisieren des Preises verwendet.
  • Innerhalb des Abschnitts „Versand an“ von Checkout werden mehrere Flows ausgeführt, bei denen der Preis nicht basierend auf Wertänderungen aktualisiert wird.
  • Die Benutzeroberfläche wird in bestimmten Abschnitten des Checkout-Bildschirms zusammengeklappt.
  • Verwendung von veralteten Javascript- und Jquery-Funktionen, die die meisten Probleme in Plugins verursachten.
  • Die Karte wird im Auswahlbereich für den Zugangspunkt nicht geladen.
  • Wenn Sie einen anderen Versandpreis aus den verfügbaren Optionen auswählen, werden die Hauptversandkosten nicht aktualisiert.
  • Die Adresssuche funktioniert nicht.

**VERBESSERUNGEN**

  • Firmenname des Kunden wird nicht auf Versandetikett gedruckt. Wurde als neue Funktionsverbesserung entwickelt.
  • Verbessertes CSS für die Sauberkeit des Abschnitts „Rate“.
  • Getestet bis zur neuesten Version von WooCommerce & WordPress-Versionen.

**AUFLÖSUNG DER PROBLEME IM DETAIL**

Probleme im Zusammenhang mit der Kasse

  • Veraltete Javascript-Funktionen wurden verwendet. Dies führte hauptsächlich dazu, dass viele Funktionen nicht funktionierten.
  • Karten werden aufgrund inkompatibler JS-Funktionen nicht geladen.

Versandaufkleber

  • Das Plugin wurde überhaupt nicht dafür entwickelt, das Firmennamensfeld zu handhaben
  • Es wurde eine Funktionsverbesserung entwickelt, um den Firmennamen aus WooCommerce-Bestellungen abzurufen und an das UPS-Plugin zu übergeben
  • Wenn in einem früheren Szenario kein Firmenname gefunden wurde, wurde der Kundenname als Firmenname im generierten Versandetikett zugewiesen. Dies war ein irreführender Benutzerfluss.
  • Dieses Problem wurde aufgrund eines Kundentickets aufgegriffen

**VERSIONSKOMPATIBILITÄT**

Versionskompatibilität

  • Kompatibel bis WordPress Version 5.8, WooCommerce Version 5.6.0 (neueste Versionen)

War dieser Artikel hilfreich?

Haben Sie weitere Fragen? Einen Antrag stellen

Kontaktiere uns

E-Mail: upsplugins@ecommerce.help

VEREINIGTES KÖNIGREICH: +44 808 258 0323
Belgien: +32 78 48 49 16
Frankreich: +33 805 11 96 92
Deutschland: +49 32 221097485
Italien: +39 800 725 920
Niederlande: +31 85 107 0232
Polen: +48 22 103 24 55
Spanien: +34 518 90 05 99

Beliebte Plugins

Magento
Warenkorb öffnen
Prestashop
WooCommerce

Andere

Allgemeines UPS-Hilfezentrum
Erste Schritte mit UPS
Lieferung ändern
Schadensunterstützung